Thesen

Matthias Pauqué – Ihr Oberbürgermeister für Bonn

Matthias-Pauque

(PDF)  Informationsblatt herunterladen

(PDF)  Buch – Mein Besuch in einer besseren Welt

+  Unterstützen Sie mich!


Warum möchte ich OB von Bonn werden?

Unsere bestehenden Systemstrukturen sind am Ende. Nur eine tiefgreifende Reform führt in eine glückliche Zukunft. Handeln ist angesagt! Dies möchte ich als Oberbürgermeister von Bonn leisten. Die Konzepte und Pläne dazu habe ich! Wir wechseln nicht nur den Zug, wir bauen die Bahnstrecke neu! Zudem ist Bonn als Nachkriegshauptstadt etwas Besonderes für mich! Bonn könnte wieder für einen Neuanfang stehen, der Vorbild für ganz Deutschland wäre.
Durch meine tiefen Einblicke in die wesentlichen Bereiche unseres bestehenden Systems in meiner Arbeit als rechtlicher Betreuer habe ich viele Ansatzpunkte für eine umfassende Erneuerung gefunden. Geboren in Bayern reichen meine Wurzeln väterlicherseits auch nach Aachen und machen mich mindestens zu einem „halben“ Preußen und Nordrhein-Westfalen!

Mein Programm für Bonn – Kernpunkte

  1. Sinnvolle Arbeit für jeden, der arbeiten möchte;
  2. Bessere Kindergärten, Schulen und Universitäten nach von der UNESCO ausgezeichnetem Schetinin-Schulkonzept (beste Schule der Welt);
  3. Erhalt und Verbesserung von Grünflächen (insbesondere des Meßdorfer Feldes);
  4. Gemeindeeigene, verbesserte und kostengünstigere Absicherung für den Krankheitsfall für alle;
  5. Schaffung einer gemeindeeigenen Ruhestandsabsicherung für alle Arbeitnehmer;
  6. Krankenhäuser werden in Gesundheitshäuser umgewandelt; Krankheit darf kein Geschäft mehr sein!
  7. Förderung von Hebammen, Befreiung von der überhöhten Haftpflichtversicherung;
  8. Einrichtung einer öffentlich-rechtlichen, zinsfrei arbeitenden Bank;
  9. Förderung des öffentlichen Nahverkehrs und Reduzierung der Beförderungskosten;
  10. Schaffung stadteigener Tankstellen mit stark reduzierten Benzinpreisen, langfristig Umstellung auf umweltfreundliche Technologien;
  11. Gründung von stadteigenen Betrieben für die wichtigsten Lebensbereiche zur Erlangung von mehr Unabhängigkeit;
  12. Gemeindeeigene Produktion kostengünstiger Lebensmittel in Bio-Qualität;
  13. Förderung des Sports durch
    – Ausbau und Renovierung von Turnhallen und Sportplätzen,
    – Unterstützung der Sportvereine,
    – kostenlose Trainingsangebote;
  14. Ich spende mein Einkommen als Oberbürgermeister in die Stadtkasse!
  15. Bonn wird mit mir schon bald schuldenfrei sein!

Wie geht das?

Eine Erneuerung der schönen Stadt Bonn ist einfacher, als Sie vielleicht denken.

Weiterlesen...

Über mich

Hier finden Sie meine persönlichen Daten und meinen bisherigen beruflichen Werdegang.

Lebenslauf ansehen

Unterstützung

Wollen Sie, dass ich OB werde? Dann unterstützen Sie mich jetzt!

Jetzt unterstützen

Antworten

Meine Antworten auf Fragen, die an mich gestellt wurden.

Zu den Antworten

Termine

Hier finden Sie meine Termine.

Zu den Terminen
Von 

Anmelden

Passwort zurücksetzen